Wir freuen
uns auf Sie.

NeulandQuartier GmbH

Humboldtstraße 15

04105 Leipzig

T +49 341 2310 900

leipzig@neulandquartier.de

Jetzt Route planen

Büro Berlin

[at]Regus / Gontardstraße 11

10178 Berlin

T +49 30 4081 72540

berlin@neulandquartier.de

Jetzt Route planen

Büro Norddeutschland

Nelkenstraße 10 / 26121 Oldenburg

T +49 441 1816 7259

nord@neulandquartier.de

Jetzt Route planen

Büro Süddeutschland

Sonnentauweg 24 / 78467 Konstanz

T+ 49 7531 3816 736

sued@neulandquartier.de

Jetzt Route planen

Menue_phone Jobs3Kontakt

Blog


12.05.2019 / Ingo Seeligmüller

Alles ist Kommunikation

Bei der Gestaltung des eigenen Lebensumfelds geht es oft nicht um die Frage, ob sich der Lebensraum verändern wird, sondern vielmehr um die Frage, wie sich der...

Mehr erfahren
31.01.2019 / Ingo Seeligmüller

Blockheizkraftwerk vor der Haustür? Lieber mit Bürgerbeteiligung

Blockheizkraftwerke kommen in innerstädtischen Wohngebieten, etwa bei Quartierslösungen, zum Einsatz. Die Lösung ist effizient, weil verlustarm. Gleichzeitig...

Mehr erfahren
29.04.2018 / Sina John

Das Ende der Ein­bahn­straße - Wie kom­munale Presse­sprecher mit ihren Bür­gern kom­muni­zieren

Über welche Kanäle kommunizieren Kommunen? Wen erreichen sie und wen nicht? Diese und weitere Fragen stellten wir den Teilnehmern unseres Konzeptlabors für k...

Mehr erfahren
16.10.2017 / Michael Janßen

Bürgerbeteiligung als Element politischer Bildung

Kurz vor der Bundestagswahl wurde in den USA eine Studie veröffentlicht, wonach erschreckend viele Amerikaner wenig bis nichts über ihre eigene Verfassung und...

Mehr erfahren
03.10.2017 / Viola Heth

„Vor meiner Tür soll gebaut werden? Nicht mit mir!“ Über NIMBY und weitere Phäno­mene

NIMBY, LULU, BANANA, NOOS, NOPE, CAVE – auf den ersten Blick wirken sie kryptisch, doch verweisen die Akronyme alle auf ein ähnliches, weit verbreitetes Phä...

Mehr erfahren
30.07.2017 / Michael Janßen

Kosten, Zeit und Qualität im Griff - Wege aus dem "magischen Dreieck"

Betriebswirte, Produktionsexperten und Projektmanager verstehen unter dem Begriff "magisches Dreieck" die Konkurrenz dreier, wie es scheint unvereinbarer Ziele:...

Mehr erfahren
06.06.2017 / Dr. Stefan Kaletsch

Partizipation und die Vitalisierung demo­kra­tischer Instinkte

Das Thema Partizipation steht mittlerweile hoch im Kurs. Insbesondere Bürgerbeteiligungen bei Infrastrukturprojekten und Städteplanungen sind Standard geworde...

Mehr erfahren
28.05.2017 / Michael Janßen

„Dem Volk aufs Maul schauen“ – Umfragen und Beteiligung

Um Meinungen und Stimmungen zu öffentlichkeitsrelevanten Projekten zu ergründen, eignen sich von Fall zu Fall auch klassische Umfragen (Bevölkerungsbefragung...

Mehr erfahren
04.05.2017 / Franziska Brachvogel

E-Partizipation – Ja, nein, vielleicht?

Mit den steigenden Nutzerzahlen des Internets ist auch die Bedeutung von Online-Beteiligung immer weiter gestiegen. Denn, so viel steht fest, eröffnen digitale...

Mehr erfahren
06.03.2017 / Henning Schulze

Beteiligung darf kein reines Instrument der Pflicht­erfüllung sein

Wie sollten erfolgreiche Beteiligungsprozesse gestaltet sein, wo liegen die Grenzen von Beteiligung und was hat es mit der vielzitierten "schweigenden Mehrheit"...

Mehr erfahren
/ Viola Heth

Partizipation auf allen Ebenen – der Bürger von heute will gehört werden

Sei es der Bau von Windenergieparks, Gaspipelines, Kraftwerken, Autobahnen, Schienenstrecken oder die Quartiersentwicklung – der Ruf nach Beteiligung ist laut...

Mehr erfahren
/ Caroline Günther

Beteiligung der Öffentlichkeit an städtischen Bauvorhaben

Wie Bürgerbeteiligung erfolgreich geplant und umgesetzt werden kann, skizzieren wir anhand eines fiktiven Beispiels aus dem Bereich Stadtentwicklung....

Mehr erfahren
page 1 from 1