Wir freuen
uns auf Sie.

NeulandQuartier GmbH

Humboldtstraße 15 / 04105 Leipzig

T +49 341 2310 900

leipzig@neulandquartier.de

Jetzt Route planen

Hauptstadtbüro

Weinbergsweg 3 / 10119 Berlin

T +49 30 4055 9316

berlin@neulandquartier.de

Jetzt Route planen

Büro Norddeutschland

Nelkenstraße 10 / 26121 Oldenburg

T +49 441 1816 7259

nord@neulandquartier.de

Jetzt Route planen

Büro Süddeutschland

Hofstatt 6 / 88662 Überlingen

T+ 49 7551 8582 431

sued@neulandquartier.de

Jetzt Route planen

Menue_phone Kontakt

Dialog und Bür­ger­be­teiligung

Mit Dialog und Bürgerbeteiligung Handlungsspielräume sichern

Mehr denn je bringen sich Bürger, Anwohner und Interessengruppen aktiv in die Gestaltung ihres Lebensumfeldes ein. Ob Haushaltsplanung, Stadtentwicklung oder Infrastrukturprojekte von Energie- und Verkehrswirtschaft – immer öfter wollen Menschen bei Planungen und Entwicklungen im öffentlichen Raum mitreden und ihre Interessen einbringen. 

Das strategische Vorgehen im Bereich Dialog und Bürgerbeteiligung trägt dazu bei, diese Interessen frühzeitig zu erkennen und im Planungsprozess einzubeziehen. Das minimiert die schädlichen Potentiale von Einsprüchen, starken Verzögerungen und immensen Kostensteigerungen. 

Um für Ihre Vorhaben in den Themenfeldern Energieversorgung, Verkehrswirtschaft, Infrastruktur und Stadtentwicklung frühzeitig Verständnis und Akzeptanz zu erzielen, konzipieren und moderieren wir für Sie moderne Dialogformate und Verfahren der Bürgerbeteiligung. Je nach Art und Intensität der Bürgerbeteiligung kommen dabei informative, konsultative oder kooperative Beteiligungsformate zum Einsatz.

Formen der Bürgerbeteiligung

Ganz gleich ob innerhalb formeller oder informeller Beteiligungsverfahren, der Beteiligungsprozess als solches kann sich in verschiedenen Formen der Bürgerbeteiligung ausgestalten. Für uns besteht Beteiligung aus drei Stufen, je nach Art und Intensität der Mitgestaltungsmöglichkeiten. Einfache Formen der Bürgerbeteiligung sehen lediglich eine frühzeitige, transparente und umfassende Information im One-Way-Verfahren vor. Konsultative Beteiligungs­verfahren setzen neben der reinen Information vor allem auf Dialog. Kooperative Verfahren erlauben die Mitgestaltung an einem Projekt.


Formen der Bürgerbeteiligung


Warum E-Partizipation sinnvoll ist und was sie leisten kann, können Sie in unserem White Paper „E-Partizipation – Ja, nein, vielleicht?“ nachlesen. Sie können das White Paper per E-Mail an dialog.bewegt@neulandquartier.de anfordern.

Unser Leistungsspektrum im Bereich Dialog und Bürgerbeteiligung umfasst:

  • Stakeholderanalysen und Stakeholdermanagement
  • Interessen- und Umfeldanalysen
  • Meinungsumfragen mit Onlinebefragungen und Tiefeninterviews
  • Konzeption und Steuerung von Dialogformaten und Verfahren für Bürgerbeteiligung
  • Organisation von Dialogveranstaltungen wie Bürgerveranstaltungen, Informationsmärkte, Foren, Bürgerdialoge, Bürgerwerkstätten und Planungszellen
  • Konzeption und Organisation von Wettbewerben
  • Durchführung der Projektkommunikation / Baukommunikation
  • Konzeption, Umsetzung und Moderation von ePartizipation, z. B. unsere Online-Beteiligungsplattform dialog.bewegt
  • Systemische Moderation und Mediation
  • Schulungen zur VDI 7001 Richtlinie
weitere Kompetenzen

Public Affairs

Wir unterstützen unsere Kunden im umfangreichen Spektrum der Public Affairs. Dazu gehören Position...

Mehr erfahren

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Wir planen und steuern Ihre Presse- & Öffentlichkeitsarbeit. Mit Wortakrobatik, Medienkenntnis und ...

Mehr erfahren

Change Communication

Wer neue Ideen im Unternehmen umsetzen will, muss seine Mitarbeiter mitnehmen. Wir begleiten Sie mit...

Mehr erfahren

Krisenkommunikation

Nicht immer lassen sich Krisen verhindern. Jede Branche hat hier spezifische Voraussetzungen und Anf...

Mehr erfahren

CSR-Kommunikation

Nachhaltige Unternehmensführung ist eine große Herausforderung. Wir unterstützen unsere Kunden, C...

Mehr erfahren

Systemische Moderation

Eine Moderation lebt von interessanten Inhalten, Methodenkompetenz und einem klaren Ablauf bei gleic...

Mehr erfahren

Konfliktmediation

Interne oder externe Konflikte können den Erfolg Ihres Vorhabens verhindern. Wir helfen Ihnen mit e...

Mehr erfahren

Umfeldanalyse

Die Umfeldanalyse stellt sicher, dass Herausforderungen und Konfliktpotenziale frühzeitig erkannt u...

Mehr erfahren

Unser vollständiges Leistungsspektrum für Dialog und Bürgerbeteiligung finden Sie hier:

PDF DOWNLOAD

Unsere Leistungen im Bereich Dialog und Bürgerbeteiligung im Detail

Entwicklung von Beteiligungs- und Dialogformaten

Nicht jede Form frühzeitiger Beteiligung ist für jedes Unternehmen sinnvoll und erfolgversprechend. Ausschlaggebend sind insbesondere Projekt- und Unternehmensziele, Stakeholder und deren etwaige Betroffenheit sowie die „Natur“ des eigentlichen Projektvorhabens.

Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir ein tragfähiges Konzept, das sowohl den unternehmerischen Interessen als auch dem Anspruch einer frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gerecht wird.

Unsere Leistungen:  

  • Strategische Beratung sowie Konzeption von Beteiligungs- und Dialogformaten
  • Steuerung und Organisation zielgruppenspezifischer Veranstaltungen wie Bürgerwerkstätten und -dialoge, Informationsmärkte oder World Cafés
  • Beratung zur prozessbegleitenden internen und externen Kommunikation
  • Qualitative und quantitative Meinungsumfragen

Organisation und Betreuung von Dialogveranstaltungen

Neben der Entwicklung eines für das Unternehmen sowie das Infrastrukturvorhaben passenden Veranstaltungs- und Beteiligungsformates ist ein gutes Projektmanagement für dessen Ablauf das A und O. Für unsere Kunden planen wir Veranstaltungen sowohl inhaltlich als auch organisatorisch, koordinieren sämtliche Tätigkeiten weiterer externer Dienstleister und bieten eine Rundum-Betreuung am Tag der Veranstaltung. Unsere Kunden sind dadurch in der Lage, sich auf den Kern der Veranstaltung zu konzentrieren: den Dialog mit den Gästen und Interessenten.

Unsere Leistungen:

  • Projektmanagement und Abstimmung zwischen den verschiedenen Akteuren
  • Einladungsmanagement, Gäste und -Teilnehmerbetreuung
  • Steuerung externer Dienstleister
  • Erstellung von Veranstaltungsunterlagen und Informationsmaterialien

Strategische Kommunikationsberatung

Das Image des Vorhabenträgers sowie das ihm entgegen gebrachte Vertrauen sind für den Erfolg eines Bauvorhabens maßgeblich. Eine langfristig ausgelegte Kommunikation, die auf kontinuierliche Information, Dialogangebote und Mitgestaltungsmöglichkeiten setzt, trägt zum Projekterfolg bei.

Unserem Kommunikationsansatz liegt eine fundierte und umfassende Analyse zugrunde, die die verschiedenen Interessengruppen berücksichtigt, Probleme und Bedürfnisse identifiziert und erste Lösungsansätze skizziert.

Unsere Leistungen:

  • Stakeholder-, Umfeld- und Interessenanalysen
  • Entwicklung eines langfristig ausgerichteten Kommunikationskonzeptes (Kommunikationsziele, Botschaften, Maßnahmen-, Budget- und Zeitplanung)
  • Steuerung und Optimierung der Kommunikationsaktivitäten in Planungs- und Umsetzungsphase
  • Konzeptionelle und organisatorische Betreuung einzelner Kommunikationsmaßnahmen

Begleitende Medien- und Öffentlichkeitsarbeit

Die kontinuierliche und umfassende Informationsarbeit im Verlauf eines Infrastrukturvorhabens hat einen hohen Stellenwert. Es gilt, Themen von allgemeinem und spezifischem Interesse zu identifizieren, Herausforderungen und etwaige Probleme darzulegen und Lösungsansätze zu kommunizieren. Je transparenter und glaubwürdiger ein Vorhabenträger mit Fragen, Themen und Interessen der Öffentlichkeit umgeht, desto mehr sichert er die Akzeptanz des Projektes.

Unsere Leistungen:

  • Aufbau einer Pressestelle und ggf. Übernahme der Pressesprecherfunktion
  • Kontinuierliche Pressearbeit
  • Entwicklung und Pflege einer Projekt-Website mit Presse- und Hintergrundmaterialien
  • Themenidentifizierung und -planung

Schulungen und Workshops zur VDI Richtlinie 7001

Als zertifizierter Schulungspartner der VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik verfügt NeulandQuartier über erfahrene Referenten, die Schulungen und Workshops zur Richtlinienreihe VDI 7001 durchführen. Diese formuliert Standards für die Kommunikation und Öffentlichkeitsbeteiligung bei Planung und Bau von Infrastrukturprojekten.

Ob Ingenieure, Planer oder Kommunikationsverantwortliche: Die Schulungen geben den Teilnehmern einen umfassenden Überblick über Notwendigkeit, Grundregeln und möglichen Maßnahmen von Kommunikation und Beteiligung.

Unsere Leistungen:

  • Planung von Seminaren, Schulungen oder Workshop-Reihen entsprechend der spezifischen Anforderungen des Auftraggebers
  • Überblick über die Richtlinie VDI 7001 und Erläuterung der gesellschaftlichen Rahmenbedingungen
  • Erklärung der allgemeinen Standards für Kommunikation und Öffentlichkeitsbeteiligung bei Infrastrukturvorhaben
  • Darstellung der Vereinbarkeit von Kommunikation und Öffentlichkeitsbeteiligung in den Leistungsphasen der Ingenieursplanung (HOAI)
Ansprechpartner

Henning Schulze

Berater

T +49 341 2310 9023

henning.schulze@neulandquartier.de

Henning Schulze

Erfahren Sie in der

VDI Schulung 7001

mehr zu Kommunikation und Bürgerbeteiligung bei Infrastrukturprojekten.

Mehr erfahren

Information │ Konsultation │ Kooperation

Formen der Bürgerbeteiligung

Mehr erfahren