Wir freuen
uns auf Sie.

NeulandQuartier GmbH

Humboldtstraße 15 / 04105 Leipzig

T +49 341 2310 900

leipzig@neulandquartier.de

Jetzt Route planen

Hauptstadtbüro

Weinbergsweg 3 / 10119 Berlin

T +49 30 4055 9316

berlin@neulandquartier.de

Jetzt Route planen

Büro Norddeutschland

Nelkenstraße 10 / 26121 Oldenburg

T +49 441 1816 7259

nord@neulandquartier.de

Jetzt Route planen

Büro Süddeutschland

Hofstatt 6 / 88662 Überlingen

T+ 49 7551 8582 431

sued@neulandquartier.de

Jetzt Route planen

Menue_phone Jobs2Kontakt
Konzeption und Strategie für die

Wasserstraßen und Schifffahrtsverwaltung (WSV)

zur frühen Öffentlichkeitsbeteiligung.

Für die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes konzipierten wir ein mehrstufiges Beteiligungsverfahren mit unterschiedlichen Dialogformaten. Strategisches Ziel der Beteiligung mit Schwerpunkt Information und Konsultation 2017-2019 war die frühzeitige Einbindung aller relevanten Stakeholder aus Politik, Verwaltung und Interessenvertretungen in die Vorplanungen zur Abladeoptimierung des Mittelrheins. Die Strategie wurde im Zuge eines Ausschreibungsverfahrens 2017 entwickelt.

Factsheet

Kunde: Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV)

Ort: Duisburg, NRW

Aufgabe:

  • Konzeption eines Prozesses zur frühen Öffentlichkeitsbeteiligung
  • Entwicklung von Dialogformaten zur methodischen Konsultation von Stakeholdern
  • Entwicklung einer begleitenden Kommunikationsstrategie 
Ansprechpartnerin

Viola Heth

PR Managerin

T +49 341 2310 9017

viola.heth@neulandquartier.de

Wir sehen

Dialog und Bürgerbeteiligung

als Voraussetzung für die Legitimation von Projekten.

Mehr zu Beteiligung

Lesen Sie mehr im Blog über

Akzeptanzkommunikation

in der Immobilien- und Quartiersentwicklung.

Zum Blogbeitrag