Datenschutzerklärung

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie als Nutzer unserer Webseite über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch uns als Webseitenbetreiber informieren. Wir nehmen demzufolge Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften. Da durch eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Technologien Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen erneut durchzulesen. 

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Geltungsbereich dieser Datenschutzerklärung ist verantwortlich: 

NeulandQuartier GmbH
Humboldtstraße 15
04105 Leipzig
info_at_neulandquartier.de 

Ein Datenschutzbeauftragter ist mangels gesetzlicher Verpflichtung nicht benannt.  

Sofern Sie daher Fragen zum Thema Datenschutz haben, können Sie sich über die oben genannten Kontaktdaten an uns wenden. 

1. Allgemeine Hinweise & Pflicht­informationen

Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht. 

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Wenn Sie uns eine E-Mail senden, verwenden wir Ihre Mailadresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen. Selbstverständlich erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Betroffenen­rechte

Wir verarbeiten und speichern rein technisch notwendige personenbezogene Daten einer betroffenen Person ausschließlich für den Zeitraum, welcher für das Ziel des Speicherungszwecks notwendig ist. Anderenfalls werden die Daten gespeichert, wenn es hierfür gesetzliche Vorschriften durch europäische Richtlinien oder andere für die verantwortliche Stelle zuständige Verordnungsgeber gibt. Die rein technisch notwendigen personenbezogenen Daten werden entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gelöscht oder gesperrt, wenn hierfür durch die oben genannten gesetzlichen Vorschriften oder Richtlinien die Speicherfrist abläuft oder auch der Zweck der Speicherung nicht mehr vorhanden ist. Ergänzend hat jede betroffene Person das Bestätigungsrecht, ob wir die entsprechenden personenbezogenen Daten verarbeiten. Um dieses Recht in Anspruch zu nehmen, können Sie sich während der Geschäftszeit an uns wenden. Recht auf Vergessenwerden: GOBD und DSGVO überschneiden sich in bestimmten Punkten. Daher erfolgt keine E-Mail-Archivierung bei Bewerbungen. Und alle Online-Bewerbungen haben separat über die E-Mail-Adresse jobs_at_neulandquartier.de zu erfolgen. 

Auskunfts­recht

Das Auskunftsrecht einer jeden betroffenen Person besagt, dass es jederzeit möglich ist, eine unentgeltliche Auskunft über die entsprechenden gespeicherten personenbezogenen Daten von uns zu erhalten. Des Weiteren kann die betroffene Person diese Auskunft als Kopie verlangen. Der Gesetzgeber für die Verordnungen und europäischen Richtlinien räumt der betroffenen Person zudem das Recht auf folgende Informationen ein: 

  • Den Zweck der Verarbeitung 
  • In welche Kategorie in die jeweils personenbezogenen Daten eingeteilt werden 
  • An welche Empfänger die personenbezogenen Daten übermittelt werden 
  • Die Dauer oder geplante Dauer der Speicherung dieser personenbezogenen Daten Das Vorhandensein des Rechts auf Berichtigung oder Löschung der personenbezogenen Daten der betroffenen Person oder auch auf Einschränkung der Verarbeitung durch uns oder auch das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung der jeweiligen personenbezogenen Daten 
  • Das Vorhandensein eines Beschwerderechts gegen eine Verarbeitung seiner Daten vor einer Aufsichtsbehörde 
  • Sollten die personenbezogenen Daten nicht durch die betroffene Person direkt erhoben worden sein, müssen alle verfügbaren Daten über deren Herkunft herausgegeben werden 
  • Eine Auskunft über die Vergabe seiner Daten an Drittländer oder andere internationale Organisationen. Auch in dem Fall der Geltendmachung des Auskunftsrechts stehen wir der betroffenen Person während der Geschäftszeit zur Verfügung. 

Recht auf Berichtigung

Das Recht auf Berichtigung steht jeder betroffenen Person angesichts der Vorgaben der Verordnungen und europäischen Richtlinien des für die Bearbeitung Verantwortlichen zu. Es besagt, dass die betroffene Person einen Anspruch auf unverzügliche Korrektur ihrer nicht korrekten personenbezogenen Daten hat. Außerdem hat die betroffene Person Anspruch auf Vervollständigung der Daten unter Maßgabe des Zwecks der Verarbeitung. Hierzu kann auch eine ergänzende Erklärung nötig sein. 

Recht auf Löschung

Sie haben als betroffene Person, deren personenbezogene Daten verarbeitet werden, das Recht gegenüber uns, dass Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden. Grundlage hierfür ist allerdings, dass die Verarbeitung nicht erforderlich ist oder einer der folgenden Gründe zutreffend ist: 

  • Die Notwendigkeit oder der Zweck zur Verarbeitung Ihrer Daten ist nicht mehr vorhanden. 
  • Wenn Ihre personenbezogenen Daten zu Unrecht verarbeitet wurden 
  • Wenn Sie ihre Einwilligung widerrufen, auf die sich die Verarbeitung laut Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO stützte 
  • Wenn die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zum Einhalten einer gesetzlichen Verpflichtung nach dem Recht der Mitgliedstaaten oder dem Unionsrecht dient, dem der Verantwortliche unterlegen ist 
  • Wenn Sie gemäß Art. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen 
  • Wenn ein Vertrag nach Art. 6 Abs. 1 lit. b der DSGVO existiert und deren Verarbeitung mittels automatisierter Verfahren erfolgt Wenn die Verarbeitung nicht für das Ausüben einer Tätigkeit nötig ist, welche von öffentlichem Interesse ist und die Ausübung durch öffentliche Gewalt erfolgt, sofern die Aufgabe uns übertragen wurde. Soweit es technisch möglich ist und es zu keiner Beeinträchtigung anderer kommt, haben Sie nach Art. 20 Abs. 1 DSGVO das Recht, dass wir Ihre personenbezogenen Daten direkt an eine von Ihnen genannte Stelle zur weiteren Verarbeitung übermitteln. 

Recht auf Widerspruch

Sie haben als betroffene Person, falls Ihre Daten erhoben und bearbeitet wurden, zu jedem Zeitpunkt das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten (gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. e/f DSGVO) einzulegen. Im Falle eines Widerspruchs verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr. Ausnahmen hierfür sind jedoch durch Nachweis von uns erbrachte, zwingend schutzwürdige Gründe für eine Verarbeitung, die Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen. Ebenfalls eine Ausnahme stellt die Notwendigkeit der Verarbeitung zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dar. Falls wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke einer Direktwerbung verarbeiten sollten, haben Sie ebenfalls das Recht auf Widerspruch gegen diese Verarbeitung. In diesem Falle werden wir Ihre Daten nicht weiter zu Zwecken der Direktwerbung verarbeiten.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Daten­verarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerde­recht bei der zuständigen Aufsichts­behörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Die zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Recht auf Daten­übertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrages automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist. 

Kinderschutz

Die Sammlung technisch notwendiger personenbezogener Daten von Kindern unter 13 Jahren, wird von uns ausdrücklich nicht beabsichtigt. Wir werden uns mit allen verfügbaren Mitteln bemühen, diese Daten aus unserer Datenbank zu entfernen, sollten wir bemerken, dass persönliche Informationen von Kindern unter 13 Jahren ohne die Einwilligung der Eltern bzw. der Erziehungsberechtigten gespeichert wurden. 

2. Daten­erfassung auf unserer Webseite

Server-Log Dateien

NeulandQuartier als Webseitenbetreiber bzw. Seitenprovider, erhebt aufgrund des berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Webseite und speichert diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Webseite ab. Dieser Verarbeitung stehen Ihre schutzwürdigen Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten nicht entgegen, da die Nutzung unserer Webseite auf Grund Ihrer freien Entscheidung erfolgt und Ihre Betroffenenrechte gewährleistet werden. Folgende Daten werden protokolliert: 

  • Verwendeter Browser 
  • Verwendete IP-Adresse
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Zeitpunkt des Zugriffs
  • Besuchte Website
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangen

Die Server-Logfiles werden für maximal 30 Tage gespeichert und anschließend gelöscht . Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen, bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die von einer Webseite auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden können. Sie dienen dazu, die Interaktion des Nutzers mit der Webseite zu erleichtern und zu optimieren, weshalb sie mittlerweile von einer Vielzahl von Webseiten eingesetzt werden. Auch wir erlauben es uns ausschließlich technisch notwendige Cookies einzusetzen. Cookies werden von uns in keinem Fall dazu verwendet, personenbezogene Daten zu erfassen. 

Bevor wir Daten im Rahmen der Nutzung von Cookies verarbeiten oder verarbeiten lassen, würden wir die Nutzer um eine jederzeit widerrufbare Einwilligung bitten. Bevor die Einwilligung nicht ausgesprochen wurde, werden allenfalls essentielle Cookies eingesetzt, die für den Betrieb unseres Onlineangebotes erforderlich sind. Deren Einsatz erfolgt auf der Grundlage unseres Interesses und des Interesses der Nutzer an der erwarteten Funktionsfähigkeit unseres Onlineangebotes.  

3. Analyse­tools & Werbung

Clickstreams

Clickstreams sind digitale Spuren, die aus Ihrem Nutzungsverhalten des Internets resultieren. Dabei wird die Folge von Seitenaufrufen eines Nutzers im Vorfeld des Besuchs auf unserer Webseite erfasst, und gelegentlich vom Server gespeichert sowie gesammelt. Clickstream-Daten enthalten Informationen über Ihren Computertyp, Ihren Internet-Browser sowie die Adresse der Website, von der aus Sie auf unsere geleitet wurden. Clickstream-Daten werden von uns wie nicht-personenbezogene Daten behandelt, weshalb wir uns deren Sammlung erlauben. Dadurch sind wir in der Lage herauszufinden, wie lange die Besuche auf unserer Seite dauern und wie die Nutzer durch unsere Website navigieren. Dies hilft uns bei der Optimierung unseres Service und der Anpassung der Website an Ihre Bedürfnisse. Die Sammlung und die Nutzung der Clickstream-Daten erfolgt anonymisiert, wodurch keinerlei Rückschlüsse auf personenbezogene Informationen oder die Identität des Nutzers hergestellt werden können.   

4. Verweise (Links) zu verschiedenen Sozialen Netzwerken

Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich nur für unsere eigene Webseite. Für Internetangebote anderer Anbieter, zu denen Sie über Verweise (Links) auf unsere Webseite gelangen, gilt unsere Datenschutzerklärung nicht. Wir empfehlen Ihnen daher die Datenschutzrichtlinien der besuchten Internetseiten, die personenbezogene Daten erheben, sorgfältig zu lesen. Trotz ausführlicher inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Verweise (Links). Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. 

Twitter

Auf unseren Seiten sind Verweise (Links) auf das Kurznachrichtennetzwerk „Twitter“ (Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA) integriert. Die Verweise erkennen Sie an dem Twitter-Icon auf unseren Seiten. Wird diesen Verweisen gefolgt, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung mit dem Twitter-Server her. Dadurch kann Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/de/privacy. Wenn Sie nicht wünschen, dass Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Twitter-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Twitter-Benutzerkonto aus. 

Facebook

Auf unseren Seiten sind Verweise (Links) auf das externe soziale Netzwerk „Facebook“ (Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA) enthalten. Die Verweise sind im Rahmen unseres Internetauftritts durch das Facebook-Icon kenntlich gemacht. Wird diesen Verweisen gefolgt stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her. Sofern Sie während des Besuchs unserer Website den Verweisen folgen und über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Facebook eingeloggt sind, wird die Information, dass Sie unsere Webseite besucht haben, an Facebook weitergeleitet. Den Besuch der Website kann Facebook ihrem Konto zuordnen. Diese Informationen werden an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die den Verweisen von Facebook zugewiesenen Funktionen, insbesondere die Übermittlung von Informationen und Nutzerdaten, werden nicht bereits durch das Besuchen unserer Webseite aktiv, sondern erst durch den Klick auf die entsprechenden Verweise. Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: https://www.facebook.com/privacy/explanation. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus. Die wesentlichen Aspekte der Vereinbarung über die gemeinsame Verantwortlichkeit von Facebook und NeulandQuartier GmbH nach Art. 26 Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) finden sie unter https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum

Xing

Auf unseren Seiten sind Verweise (Links) auf das externe soziale Netzwerk „XING“ (XING AG, Gänsemarkt 43, 20354 Hamburg, Deutschland) enthalten. Die Verweise sind im Rahmen unseres Internetauftritts durch das XING-Icon kenntlich gemacht. Wird diesen Verweisen gefolgt, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von XING her. XING speichert keine personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Internetseite. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zu XING können Sie auf dieser Internetseite abrufen: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

LinkedIn

Auf unseren Seiten sind Verweise (Links) auf das externe soziale Netzwerk „LinkedIn“ (LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA) enthalten. Die Verweise erkennen Sie an dem LinkedIn-Icon auf unseren Seiten. Wird diesen Verweisen gefolgt stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von LinkedIn her. Hierdurch wird die Information, dass Sie unsere Seiten besucht haben, an LinkedIn weitergeleitet. Sofern Sie während des Besuchs unserer Webseite über Ihr persönliches Benutzerkonto bei LinkedIn eingeloggt sind, kann LinkedIn den Seitenbesuch diesem Konto zuordnen. Zweck und Umfang der Datenerhebung durch LinkedIn, sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten, entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von LinkedIn: http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy. Wenn Sie nicht wünschen, dass LinkedIn den Besuch unserer Seiten Ihrem LinkedIn-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem LinkedIn-Benutzerkonto aus. 

Instagram

Auf unseren Seiten sind Verweise (Links) auf das externe soziale Netzwerk „Instagram“ ( LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“) enthalten. Die Verweise erkennen Sie an dem Instagram-Logo auf unseren Seiten. Wird diesen Verweisen gefolgt stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Instagram her. Hierdurch wird die Information, dass Sie unsere Seiten besucht haben, an Instagram weitergeleitet. Sofern Sie während des Besuchs unserer Website über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Instagram eingeloggt sind, kann Instagram den Seitenbesuch diesem Konto zuordnen. Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Instagram, sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten, entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Instagram: https://help.instagram.com/155... Wenn Sie nicht wünschen, dass Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Instagram-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Instagram-Benutzerkonto aus.