Wir freuen
uns auf Sie.

NeulandQuartier GmbH

Humboldtstraße 15 / 04105 Leipzig

T +49 341 2310 900

leipzig@neulandquartier.de

Jetzt Route planen

Hauptstadtbüro

Weinbergsweg 3 / 10119 Berlin

T +49 30 4055 9316

berlin@neulandquartier.de

Jetzt Route planen

Büro Norddeutschland

Nelkenstraße 10 / 26121 Oldenburg

T +49 441 1816 7259

nord@neulandquartier.de

Jetzt Route planen

Büro Süddeutschland

Hofstatt 6 / 88662 Überlingen

T+ 49 7551 8582 431

sued@neulandquartier.de

Jetzt Route planen

Menue_phone Jobs1Kontakt

Blog


20.09.2017 /

So schaffen Stadtwerke eine größere Akzeptanz

Online-Beteiligung. Die Einbindung von Bürgern kann sich bei diversen Vorhaben lohnen. Das zeigt das Beispiel Halle (Saale). ...

Mehr erfahren
18.09.2017 / Jörg Müller

Konflikt­mediation erfolg­reich im Unter­nehmen platzieren

Nehmen Sie in Ihrem Unternehmen eine resignative Stimmung wahr? Stockt der Informations­fluss oder hat sich der Um­gangs­ton gewandelt? Anzeichen di...

Mehr erfahren
14.09.2017 /

Newsletter - Schwerpunktthema: Smart

Im NeulandQuartier haben wir in den vergangenen Monaten die Ärmel hoch- und unsere Webseite noch einmal komplett umgekrempelt. Das ist Ihnen nicht aufgefallen?...

Mehr erfahren
13.09.2017 / Henning Schulze

Smart ist nicht gleich schlau

Die digitale Transformation stellt Kommunen vor gewaltige Heraus­forder­ungen. Auf dem Weg zur Smart City stehen in den kommenden Jahren im IT- und Infr...

Mehr erfahren
10.09.2017 / Franziska Brachvogel

Smart City und Beteili­gung – Wie passt das zusammen?

Sehr gut passt das zusammen! Denn im Kern geht es bei dem Ansatz der Smart City um ein kooperatives, digitalisiertes Beziehungs­geflecht zwischen Wirtschaft...

Mehr erfahren
05.09.2017 / Maren Schiel

Akzeptanz­kommu­nikation und Be­teili­gung in der Quartiers­entwicklung

Große Veränderungen im unmittelbaren Umfeld der Bürger gehen immer häufiger mit Gegenreaktionen einher. Besonders deutlich wird dies bei Neu- oder Umbauvorh...

Mehr erfahren
30.08.2017 / Michael Janßen

Kommuni­kation ist Gestalter und Motor unserer Gesell­schaft

Die Rolle der Kommunikation in Gesellschaft, Politik und Wirtschaft kann man nicht überschätzen. Ohne geht es schlicht nicht. Und nur Kommunikation schafft ü...

Mehr erfahren
17.08.2017 / Christin Leopold

Thinking outside the box – Methoden für kreative Ideenfindung

Wenn in Städten, Gemeinden sowie Unternehmen oder Organisationen gemeinsam Themen weiterentwickelt oder Lösungen für Vorhaben gefunden werden sollen, helfen ...

Mehr erfahren
30.07.2017 / Michael Janßen

Kosten, Zeit und Qualität im Griff - Wege aus dem "magischen Dreieck"

Betriebswirte, Produktionsexperten und Projektmanager verstehen unter dem Begriff "magisches Dreieck" die Konkurrenz dreier, wie es scheint unvereinbarer Ziele:...

Mehr erfahren
23.07.2017 /

Sondernewsletter: Erfolgreich beteiligen via E-Partizipation

Ob bei der Entwicklung eines Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (ISEK), dem Ausbau des Liniennetzes im ÖPNV oder der Planung von Projekten im Bereich erne...

Mehr erfahren
19.07.2017 / Janina Renk

Strategie in der Kommunikation - ein Auslaufmodell?

„Die beste Strategie ist keine zu haben“, postuliert Frank H. Sauer, selbständiger Coach, und stellt damit die Grundlage Strategischen Managements und Stra...

Mehr erfahren
17.07.2017 / Reinhard Bohse

Sich über Qualität auszuzeichnen wäre zeitgemäß

„Die ARD würde online gern alles machen, auch das, was die vom Staat unabhängigen Zeitungen und Zeitschriften leisten“, meint Manfred Hanfeld in der FAZ.n...

Mehr erfahren
03.07.2017 / Franziska Brachvogel

E-Partizipation – Ja, nein, vielleicht?

Mit den steigenden Nutzerzahlen des Internets ist auch die Bedeutung von Online-Beteiligung immer weiter gestiegen. Denn, so viel steht fest, eröffnen digitale...

Mehr erfahren
28.06.2017 / Babette Müller

Jugend und Politik: Eine Bezie­hung voller Miss­verständnisse

Die Jugend von heute interessiert sich für nichts, beschäftigt sich sowieso nur mit dem Handy und der Playstation und lässt jegliches Interesse an den große...

Mehr erfahren
19.06.2017 / Franziska Brachvogel

Klimaschutz braucht Rückendeckung der Gesellschaft

„Vor meiner Haustür werden die Gleise der Straßenbahn erneuert.“ „Durch meinen Ort soll eine neue Verbindungsstraße gebaut werden.“ „Direkt hinter ...

Mehr erfahren
page 1 from 4 next »